Weiterbildung

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen.

NÖ Bildungsförderung NEU
NÖ Bildungsförderung NEU

Das Ziel der NÖ Bildungsförderung ist durch Qualifizierungsmaßnahmen Menschen in Beschäftigung zu halten. (Beginn der Kursmaßnahme ab 01.04.2017)

Sonderprogramm
Sonderprogramm "NÖ Weiterbildungsscheck" - NÖ Bildungsförderung

Das Land Niederösterreich fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) berufliche Weiterbildungsmaßnahmen für Erwerbstätige. Hierbei liegt ein besonderes Augenmerk auf Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind.

Bildungsberatung hilft!
Bildungsberatung hilft!

Gestalten Sie Ihre Zukunft aktiv und erhöhen Sie Ihre berufliche Chancen durch Weiterbildung.

Sonderprogramm
Sonderprogramm "Arbeitswelt 4.0 - Fit für die Digitalisierung" - NÖ Bildungsförderung

In Zusammenhang mit einer zunehmenden Automatisierung und Digitalisierung sämtlicher Dienstleistungs- und Produktionsbereiche steigen auch die Herausforderungen für ArbeitnehmerInnen und Betriebe in Niederösterreich. (Beginn der Kursmaßnahmen ab 01.04.2017)

Sonderprogramm
Sonderprogramm "NÖ Lehre PLUS" – NÖ Bildungsförderung

Im Rahmen des Sonderprogramms der NÖ Bildungsförderung "NÖ Lehre PLUS" sollen spezielle Qualifikationsmaßnahmen für betriebliche Lehrlinge parallel zur praktischen und theoretischen Ausbildung finanziell unterstützt werden.

Sonderprogramm
Sonderprogramm "Berufsreifeprüfung" - NÖ Bildungsförderung

Sonderprogramm "Vorbereitungskurse zur Berufsreifeprüfung" (Beginn der Kursmaßnahme ab 01.06.2015)

Ihr Kontakt zum Thema Weiterbildung

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Arbeitsmarkt
Landhausplatz 1, Haus 9 3109 St. Pölten E-Mail: bildungsfoerderung@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-9555 (ArbeitnehmerInnen-Hotline)
Fax: 02742/9005-13777
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung
dynamicpage